«

»

Aug 31 2012

3D Architekt Badplaner (DVD-ROM)

3D Architekt Badplaner (DVD-ROM)

3D Architekt Badplaner (DVD-ROM)

Unverb. Preisempf.: EUR 24,95

Preis: [wpramaprice asin=“3772388515″]

3 Kommentare

  1. experiograph
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Achtung Zwangsregistirierung, 27. November 2008
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: 3D Architekt Badplaner (DVD-ROM) (CD-ROM)

    Leider hält das Produkt nicht, was es verspricht.

    Die Bedienung gelingt zwar nach kurzer Eingewöhnungszeit mehr oder weniger und bietet auch recht viel Flexibilität in der Gestaltung (z. B. schräge Wände, die mitten im Raum enden), ist aber in manchen Punkten unlogisch und unnötig umständlich. Links ist ein Baum mit den verwendbaren Objektklassen, also z. B. Waschtische, Wände, Fenster, Duschkabinen, …) Eigentlich eine gute Sache, aber leider kann man nicht einfach ein vorgegebenes Objekt aus einer Klasse in den Zeichenraum ziehen, sondern man muss es erst in eine eigene Klasse kopieren, bei Bedarf die Eigenschaften verändern und kann es dann verwenden. Dabei ist optisch kein Unterschied zu den vorgefertigten Klassen erkennbar – lästig und verwirrend. Wenn man das dann getan hat, lassen sich die einmal eingestellten Eigenschaften nicht mehr verändern. Will man nun also sein Fenster breiter machen oder mit Sprossen versehen, so muss man das Objekt löschen, durch Kopieren eine neue Klasse erstellen mit den gewünschten Eigenschaften und daraus dann wieder ein Objekt in die Zeichnung einfügen. Nur der liebe Herrgott und der Programmierer wissen, warum.

    Damit hätte ich noch gut leben können – ist zwar lästig, aber man gewöhnt sich dran. Was aber absolut daneben ist:

    – Bei der Installation wird (neben dem Zwang, die ohnehin rechtlich völlig bedeutungslosen Lizenzbestimmungen zu „akzeptieren“) eine Zwangsregistrierung verlangt mit zahlreichen persönlichen Angaben, die zwingend ausgefüllt werden müssen (dass nicht nach Konfession und sexueller Orientierung gefragt wird, ist alles). Die Daten werden dann online an den Hersteller geschickt (geht auch telefonisch über teuere Sonderrufnummer) und erst danach kann man das Produkt uneingeschränkt nutzen. Dieser Umstand wird weder in der Artikelbeschreibung noch auf der Verpackung irgendwo erwähnt. Hier wird der Datenschutz mit Füßen getreten – absolutes KO-Kriterium.

    – Die angeblichen 15.000 Objekte sind eine maßlose Übertreibung. Wer meint, jetzt wenigstens die gängigsten Badserien der namhaften Hersteller zu finden, wird enttäuscht: Um auf die immense Zahl zu kommen, werden einfach Objekte und Eigenschaften zwangskombiniert und dann jede Kombination als eigenständiges Objekt gezählt. So gibt es nicht einfach einen Waschtisch Modell XY, den man dann nach Belieben einfärben, in der Größe verändern und mit einer beliebigen Armatur versehen kann. Nein, es gibt dann nur den Waschtisch XY in Farbe 1234 mit Armatur 4711 in chrom, golden, weiß, …
    Es werden dann alle möglichen Kombinationen zur Auswahl angeboten, also etwa ein Dutzend Waschtische mit einem Dutzend Armaturen, jeweils in einer Handvoll Farben. So macht man aus einem Objekt (Waschtisch XY) hunderte (z. B. x 5 Waschtischfarben x 12 Armaturen x 4 Armaturoberflächen = 240 Waschtische).

    Der einzige Grund, warum es dennoch zwei Sterne gibt, ist, dass der E-Mail-Support des Herstellers sich zwar außerstande sah, das Produkt ohne Zwangregistrierung freizuschalten, aber letztlich einsah, dass dieses einen versteckten Mangel darstellt und der Wandlung des Kaufvertrags zustimmte.

    Die Rückabwicklung über Amazon verlief dann auch problemlos. Dickes Lob hier nochmal an den Amazon-Service: die Kundenorientierung bei Amazon ist einfach spitze und der Grund, warum ich hier so viel einkaufe, auch dann, wenn es ab und zu mal ein paar Euro teurer sein sollte.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Tante Birgit
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Unbrauchbar für uns, 23. Juni 2009
    Rezension bezieht sich auf: 3D Architekt Badplaner (DVD-ROM) (CD-ROM)

    Als geübte Softwareanwender waren wir nicht in der Lage, eine Badezimmerplanung vorzunehmen.
    Die Installation des Programmes war problemlos, die ersten Schritte mit der Raumbemaßung jedoch bereits sehr zeitaufwendig. Sanitärobjekte von der CD-Datenbank in das Objekt einzufügen war für uns nicht möglich, die dazugehörige Anleitung nicht hilfreich.
    Das Programm mag für geübte Konstrukteure mit CAD-Erfahrung gut zu bedienen sein, aber für den normalen Anwender jedoch nicht!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Eckl Andreas
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Als Badplaner sein Geld nicht Wert, 30. Januar 2009
    Rezension bezieht sich auf: 3D Architekt Badplaner (DVD-ROM) (CD-ROM)

    Der Badplaner ist ein nur mit längst veralteten und nicht zweckmäßigen
    Badutensilien ausgestatteter Hausplaner.
    Man kann eigentlich damit besser ein Haus planen als ein Bad.
    Die Zusatz-CD mit der Badaustattung von 15.000 Objekten ist nur eine
    Ansammlung von wenigen Möbeln und Zubehör wo die Farbe oder die Form sich ändert. Ein modernes Bad ist damit nicht zu planen.
    Installation und Bedienung des Planers ist in Ordnung

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.